Mobiles Surfen im D1-Netz
Reduzierte Tarif-Preise nur bis 26.10.2014

Abbildung ähnlich
*effektive monatliche
Fixkosten

Preiswert im D1-Netz surfen!1

  • Datenvolumen bis 3 GB
  • 9,99 Euro effektive monatliche Fixkosten
  • UMTS-Stick für 1,- Euro
  • Auch als SIM-only für Tablets
Alle Preise inkl. MwSt.

3 GB Datentarif von Datenstick.de

  • Telekom Wlan HotSpot
    Flatrate inkl.
  • Surf-Geschwindigkeit von
    bis zu 7,2 Mbit/s
  • Laufzeit 24 Monate
  • Anschlusspreis Befreiung
  • Keine Versandkosten

Die effektiven monatlichen Fixkosten des 3 GB Datentarifs von Datenstick.de liegen bei 9,99 Euro im Monat. Der Datentarif bietet Notebook-Nutzern unbegrenztes Surfen mit einer UMTS-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde. Kunden mit einem Datentarif von Datenstick.de nutzen das Netz der Deutschen Telekom.

 

3 GB Volumen für Normalsurfer

Eine Datenflat mit 3 GB ist der klassische Tarif für Normalsurfer. Grundsätzlich gilt: Reine Text-E-Mails brauchen nur wenige Kilobyte, E-Mails mit Anhang verbrauchen dagegen deutlich mehr Datenvolumen. Das Ansteuern einer Website wird im Durchschnitt mit rund 400 Kilobyte berechnet. Der Up- und Download von Text-E-Mails ist mit dem 3 GB Datentarif von Datenstick.de nahezu unbegrenzt möglich. Aber auch größere E-Mails, beispielsweise mit Fotos im Anhang können mit diesem Datentarif regelmäßig verschickt werden. Darüber hinaus kann der Mobil-Surfer pro Tag im Durchschnitt etwa eine halbe Stunde Musik und etwa 15 Minuten Videoclips konsumieren.

Preisvorteile für Datenstick.de-Kunden

Bei dem 3 GB Datentarif von Datenstick.de handelt es sich um den mobilcom-debitel-Tarif „Internet-Flat 3.000“ im Netz der Deutschen Telekom. Vertragspartner der Datenstick.de-Tarife ist die mobilcom-debitel GmbH, die Abwicklung erfolgt über die Sparhandy GmbH.

 

Aktion:

Ihr Vertragspartner mobilcom-debitel stellt Ihnen eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 19,99 Euro in Rechnung. Aktion: Sie erhalten von Ihrem Vertragspartner mobilcom-debitel eine monatliche Gutschrift in Höhe von 10,- Euro über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Verrechnet man die monatliche Grundgebühr des Vertragspartners mobilcom-debitel in Höhe von 19,99 Euro mit der monatlichen Gutschrift von mobilcom-debitel in Höhe von 10,- Euro, ergeben sich effektive monatliche Fixkosten von nur 9,99 Euro während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten.

 

Wenn Sie Ihren Vertrag nicht zum Ende der Mindestlaufzeit kündigen, zahlen Sie ab dem 25. Monat die reguläre monatliche Grundgebühr von 19,99 Euro.

 

Anschlussgebühr:

Ihr Vertragspartner mobilcom-debitel stellt Ihnen einmalig 29,99 Euro Anschlussgebühr in Rechnung. Diese wird Ihnen von ihrem Vertragspartner mobilcom-debitel spätestens auf der dritten Rechnung wieder gutgeschrieben.

 

Datenstick für 1 Euro

Datenstick.de-Kunden erhalten stets einen aktuellen Surfstick, der sowohl für hohe Datenratren im Download, als auch im Upload ausgelegt ist. Der USB-Surfstick für das D1-Netz wird rabattiert zum Preis von nur 1,- Euro zum Tarif angeboten.

 

Wlan-Hotspot-Flat im Tarif inklusive

Inklusive ist bei diesem Tarif darüber hinaus eine Telekom HotSpot Flatrate. Die kostenfreie Nutzung der HotSpot-Flat ist nur an HotSpots der Telekom Deutschland möglich.

 

Micro-Sim-Karte

Datenstick.de bietet alle Datentarife auch in Verbindung mit einer Micro-Sim-Karte für Tablet-PCs an. Dabei handelt es sich um eine reine Daten-Sim, die ausschließlich für die mobile Datennutzung gedacht ist. Nutzer, die beispielsweise ein Apple iPad oder ein Xoom 2 von Motorola besitzen, können dank des neuen Micro-Sim-Angebotes nun auch mit einem Datenstick.de-Datentarif günstig und komfortabel im D1-Netz surfen.

 

Die Auswahl der Micro-Sim-Karte erfolgt im Rahmen des Bestellprozesses. Neukunden, die einen Datentarif buchen möchten, werden aufgefordert, den „Sim-Karten-Typ“ auszuwählen: durch Anklicken wird entweder eine „Standard-Sim-Karte“ oder eine „Micro-Sim-Karte“ bestellt.

 

Das Breitbandnetz der Deutschen Telekom

Datenstick.de-Kunden nutzen das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom. Das Breitbandnetz der Telekom ist deutschlandweit hervorragend ausgebaut. Dank der Netzerweiterung mit HSPA und HSPA+ bietet das Telekom-Netz theoretische Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 14,4 Megabit pro Sekunde im Download sowie bis zu 5,76 Mbit/s im Upload. Die Deutsche Telekom hat das beste Mobilfunknetz in Deutschland, das bestätigen fast alle Netztests der letzten Jahre.